Wir wollten miteinander wandern und so hat uns auch ein angekündigtes Regenwetter nicht von unserer Maiwanderung abgehalten – und es war und blieb trocken. Mit ca. 40 Teilnehmern konnten wir während der 12 km langen Strecke die Hand des liebenden Schöpfers in seiner Schöpfung sehen und die Gemeinschaft miteinander genießen. Alltägliche Sorgen etwas zurücklassend und umgeben von der frischen Frühlingsnatur haben wir einfache und doch schöne Dinge im Leben wie Vogelzwitschern, Rauschen der Waldlaubbäume oder das Plätschern kleiner Wasserbäche bewundern dürfen.

Am Zwischenziel während der Rastpause ließen wir uns in einer angenehmen Atmosphäre ein appetitliches Mittagessen gut schmecken.

Obzwar der Rückweg nach der leckeren Mittagsverpflegung etwas schwerer fiel, wurde er doch zu einem tollen Walderlebnis entlang eines größeren Bachs, der sich teils zwischen den felsigen Steinen schlängelte.

Es war schön, diesen Tag gemeinsam zu verbringen!

V.W.

© 2017 Immanuel-Gemeinde Nürnberg | Impressum | Datenschutzerklärung

Follow us: